• vertrauensgarantie
✔ VERSAND-FREI AB 50,00 EURO
✔ VERSAND 3,00 EURO / IN DE
✔ MENGENRABATT
✔ GUTSCHEINE
Ihr Warenkorb ist noch leer!
zum Warenkorb / Kasse kissenwelt.de
Beratung kissenwelt.de   beratung@ kissenwelt.de   Bestellhotline kissenwelt.de   Telefon: 0711-169-165-65   
KISSENWELT.DE SHOP NAVIGATION : ► STARTSEITE B E R A T U N GKATEGORIE----S T Y R O P O R K U G E L N Wie füllt man einen Sitzsack?

Beratung zu:

12. SCHNELL AUSWAHL ARTIKEL



Wie füllt man einen Sitzsack ?


FAQ LISTE - Wie füllt man einen Sitzsack ? öffnen-schließen

Auffüll-Tipps wie Sie Styroporkugeln in den Sitzsack oder Kissen füllen.

Styroporkugeln-im-Innensack

 

 

 

Wie fülle ich Styroporkugeln in ein Kissen oder Sitzsack?

Haben Sie schonmal versucht, einen Sitzsack oder ein Kissen mit Styroporkugeln aufzufüllen? Wenn ja, dann haben Sie vielleicht gemerkt, dass diese Unterfangen sehr schnell in einer Katastrophe enden kann, wenn die kleinen leichten Styroporkugeln sich selbstständig machen und sich überall im Raum verteilen.

Hier einige wichtige TIPPS, wie Sie Ihren Sitzsack/ Ihr Kissen (nach-)füllen, OHNE, dass Sie bei der Aktion verzweifeln, während sich Ihr Wohnzimmer in eine Schneelandschaft verwandelt:

BEVOR Sie loslegen, sollten Sie:

- einen Staubsauger bereitstellen,

- wenn es geht zu zweit sein,

- einen windstillen Raum (Keller, Badezimmer.....) aufsuchen, Fenster schließen, sodass der Wind nicht in den Raum bläst,

- möglichst wenige herumstehende Gegenstände in der Nähe haben.

Beschreibung zum Füllen eines LEEREN Sitzsacks (Zum NACHFÜLLEN oder zum füllen von Kissen lesen Sie den unteren Abschnitt):
 
- Wenn der Reißverschluss 1 m oder länger ist, wird Ihnen das Auffüllen leichter fallen als bei kurzen Reißverschlüssen.
1.öffnen Sie den Reißverschluss ganz,
2.öffnen Sie vorsichtig die Tüte mit den Styroporkugeln,
3.stülpen Sie den Sitzsack von oben über die Tüte mit den Styroporkugeln,
4.drehen Sie das ganze vorsichtig um,
5.ziehen Sie die Tüte vorsichtig heraus, während die Styroporkugeln in den Sitzsack rieseln,
6.wenn alle Styroporkugeln aus der Plastiktüte in den Sitzsack geschüttet sind, halten Sie mit der Hand die Öffnung der Tüte zu, solange Sie sie noch über dem offenen Sitzsack halten damit die restlichen verbleibenden Styroporkugeln möglichst nicht umherfliegen. Dann schließen Sie den Reißverschluss des Sitzsacks.
7.Saugen Sie die danebengefallenen Styroporkugeln gleich auf.

 

Styroporkugeln-Nachfuellung  
Beschreibung zum NACHFÜLLEN Ihres Sitzsacks oder zum Füllen durch KLEINE ÖFFNUNGEN und Kissen:
1.öffnen Sie den Sitzsack/ das Kissen,
2.öffnen Sie die Tüte mit den Styroporkugeln nur an einer kleinen Ecke, indem Sie z.B. einfach eine Ecke abschneiden.
3.halten Sie die Öffnung der Tüte in die Öffnung des Sitzsacks, damit die Styroporkugeln wie durch einen Trichter in den Sitzsack/ das Kissen rieseln,
4.schließen Sie den Reißverschluss wieder und saugen die daneben gefallenen Styroporkugeln gleich auf.
Alternativ können Sie auch mit einem Eimer auffüllen.
 
Vermeiden Sie beim Auffüllen unnötige Bewegungen, da sich Styroporkugeln durch Bewegung sehr schnell elektrostatisch auflädt und die kleinen Teilchen dann dort haften bleiben, wo Sie es nicht wünschen.

 

 

In diesem VIDEO zeigen wir Ihnen, wie man Styroporkugeln in einen Sitzsack füllt.