Ihr Warenkorb ist noch leer!
zum Warenkorb / Kasse kissenwelt.de
KISSENWELT.DE SHOP NAVIGATION : ► STARTSEITE ContentAGB

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1 Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop www.kissenwelt.de  gelten die nachfolgenden AGB.

2 Vertragspartner, Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Kissenwelt.de, Vitali Klassen, Ringstraße 126, 70839 Gerlingen.

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Bestellbuttons geben Sie eine verbindliche Bestellung, der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt per E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Annahmeerklärung in separater E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von 2 Tage annehmen.

Sollte unsere Auftragsbestätigung Schreib- oder Druckfehler enthalten oder sollten unserer Preisfestlegung technisch bedingte Übermittlungsfehler zu Grunde liegen, so sind wir zur Anfechtung berechtigt, wobei wir Ihnen unseren Irrtum beweisen müssen. Bereits erfolgte Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

2.1 Ein bindender Vertrag kann auch bereits zuvor wie folgt zustande kommen:

Wenn Sie Kreditkartenzahlung gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Kreditkartenbelastung zustande.

Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt Ihrer Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande.

Wenn Sie die Zahlungsart Sofortüberweisung gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Bestätigung der Zahlungsanweisung an die SOFORT AG zustande.

Wenn Sie die Zahlungsart Giropay gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Bestätigung der Zahlungsanweisung an Giropay zustande.

3 Bezahlung

In unserem Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

(näheres zu Zahlungsarten erfahren Sie auf der unserer Webseite - https://www.kissenwelt.de/content/zahlungsarten/  )

Grundsätzlich bieten wir die Zahlarten Vorkasse, Kreditkarte über Skrill, Giropay über Skrill, Sofortüberweisung.de, Rechnung und Paypal, an. Wir behalten uns bei jeder Bestellung vor, bestimmte Zahlarten nicht anzubieten und auf andere Zahlarten zu verweisen.

Sie sind damit einverstanden, dass Sie Rechnungen und Gutschriften ausschließlich in elektronischer Form erhalten.

Im Falle des Kaufs auf Kreditkarte, Giropay, Sofortüberweisung.de oder PayPal erfolgt die Belastung des jeweiligen Kontos  mit Abschluss der Bestellung.

Bitte beachten Sie, dass wir Zahlungen lediglich von Konten innerhalb der Europäischen Union (EU) akzeptieren.

In keinem Fall übernehmen wir die Kosten einer Geld-Transaktion von Bankgebühren.

Der Kaufpreis wird bei Kauf auf Rechnung 5 Tage nach des Eingangs der Lieferung beim Kunden zur Zahlung fällig.

3.3 Eigentumsvorbehalt.

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

4 Versand & Versandkosten

Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten und/oder auf unserer Webseite - https://www.kissenwelt.de/content/versand/

4.1 Gefahrübergang, Verlängerung von Lieferzeiten, Beschaffungsrisiko, Entfallen der Lieferpflicht.  

Ein Beschaffungsrisiko wird von uns nicht übernommen, auch nicht bei einem Kaufvertrag über eine Gattungsware. Wir sind nur zur Lieferung aus unserem Warenvorrat und der von uns bei unseren Lieferanten bestellten Warenlieferung verpflichtet.

Die Verpflichtung unsererseits zur Lieferung entfällt, wenn wir trotz ordnungsgemäßem kongruenten Deckungsgeschäft selbst nicht richtig und rechtzeitig beliefert werden sowie die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben, wir Sie hierüber unverzüglich informiert haben und wir nicht ein Beschaffungsrisiko übernommen haben. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware werden wir eine eventuelle Vorauszahlung unverzüglich erstatten.

Die Lieferzeit verlängert sich angemessen bei der Lieferung beeinträchtigenden Umständen durch höhere Gewalt. Der höheren Gewalt stehen gleich Streik, Aussperrung, behördliche Eingriffe, Energie- und Rohstoffknappheit, unverschuldete Transportengpässe, unverschuldete Betriebsbehinderungen zum Beispiel durch Feuer, Wasser und Maschinenschäden und alle sonstigen Behinderungen, die bei objektiver Betrachtungsweise nicht von uns schuldhaft herbeigeführt worden sind. Beginn und Ende derartiger Hindernisse werden wir Ihnen unverzüglich mitteilen. Dauert das Leistungshindernis in den vorgenannten Fällen über einen Zeitraum von mehr als 4 Wochen nach den ursprünglich geltenden Lieferzeiten an, so sind Sie zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Weitergehende Ansprüche, insbesondere auf Schadensersatz, bestehen nicht.

Bei Verbrauchern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware beim Versendungskauf mit der Übergabe der Ware an den Verbraucher oder einen von ihm bestimmten Empfänger über. Dies gilt unabhängig davon, ob der Versand versichert erfolgt oder nicht. Ansonsten geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit der Übergabe, beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Ware an den Spediteur oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt, auf den Käufer über.

4.2 Lieferbedingungen und Selbstbelieferungsvorbehalt.

Die Lieferung erfolgt meist mit DHL, DPD oder der Deutschen Post. Einige Pakete werden durch andere Versanddienstleister zugestellt. Ein Anspruch auf einen bestimmten Versanddienstleister besteht nicht.

4.3 Selbstabholung.

Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist nicht möglich. In seltenen Fällen kann eine Sondervereinbarung getroffen werden.

4.4 Teillieferungen.

Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist. Sollten Sie Teillieferungen wünschen und es ist unsererseits möglich, berechnen wir die dafür entstandenen Mehrkosten.

Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

Sollte die Zustellung der Ware trotz dreimaligem Auslieferversuchs scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

4.5 Auslieferung, Rücksendung durch Unzustellbarkeit.

Die Auslieferung der bestellten Ware an den vom Versender bezeichneten Empfänger zur angegebenen Zustelladresse/Lieferadresse. Ein Namensschild mit dem Namen, den Sie bei der Lieferadresse angeben, muss auf der Haus-Klingel und Postkasten angebracht sein.

Wiederholte Zustellversuche sowie Lieferungen an alternative Adressen werden ebenfalls separat in Rechnung gestellt. Vergebliche Fahrten, sowie unverhältnismäßige Wartezeiten bei der Be- bzw. Entladung, dies betrifft auch die eventuelle Rücklieferung einer unzustellbaren Sendung. 

Hat der Käufer die Unzustellbarkeit einer Sendung zu verantworten, so hat er die dadurch entstehenden Mehrkosten zu tragen.

Sendungen gelten als unzustellbar, wenn keine empfangsberechtigte Person angetroffen wird und die Abholfrist verstrichen ist, die Annahme durch den Empfänger oder Empfangsbevollmächtigten verweigert wird oder der Empfänger unter der von ihm angegebenen Adresse nicht ermittelt werden kann. Als Annahmeverweigerung gilt auch die Verhinderung der Ablieferung über eine vorhandene Empfangseinrichtung (z. B. zukleben/Einwurfverbot am Hausbrief- oder Paketkasten) 

4.6 Packstation.

Wir liefern auch an Packstationen. Dies ist jedoch nur möglich, wenn die Verpackung Ihrer Bestellung nicht größer als
L: 60 x B: 35 x H: 35 cm ist.
 

4.7 Transportschäden.

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.

5 Verbraucher  im Sinne des § 13 BGB haben ein zweiwöchiges Widerrufsrecht.

Das Widerrufsrecht gilt nur für Verbraucher im Sinne des § 13 BGB (jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann).

5.1 Kaufvertrag mit Unternehmer / Unternehmen (B2B):

Unternehmer und Selbständige haben kein Widerruf-Recht (§ 14 BGB), so hat er kein Widerrufsrecht gem. § 312d BGB i. V. m. §§ 355, 356 BGB. wir sind nicht zur Rücknahme der Ware verpflichtet.  In einigen Fällen kann Kulanz Umtausch gewährt werden. Bitte senden Sie eine Anfrage über unser Retourenportal ( www.kissenwelt.de/rur/ .) Wir finden sicher eine für beide Seiten zufriedenstellende Lösung. Ware, die haushaltübliche Mengen übersteigt, nehmen wir grundsätzlich nicht zurück. Firmenkunden tragen bei Umtausch oder Kulanz-Rücknahme die entstandenen Kosten zzgl. Hin& Rückporto, oder es wird etwas anderes verhandelt.

(Falschlieferungen, die durch uns verursacht wurden sind natürlich kostenfrei, wir senden Ihnen ein frankiertes Retourenlabel.)

-- Anfang der Widerrufsbelehrung --

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Klassen Vitali, Ringstraße 126, 70839, Gerlingen, service@kissenwelt.de, 07156-490-64-57) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite https://www.kissenwelt.de/rur/ elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs.

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Bei Sendungen die unfrankiert an uns gesendet werden, stellen wir eine Rechnung in Höhe von 18,00 EUR aus. Bei Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesandt werden können, betragen diese 7,00 EUR / Paket (z. B. bei 10 Paketen 7x10=70 EUR) . Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

 

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:

Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Verträge zur Lieferung verschweißter / versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Verschweißung / Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Verträge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden es an uns zurück oder

füllen dieses Formular online aus zu finden auf unserer Webseite, unter  www.kissenwelt.de/rur/

An:Klassen Vitali,Kissenwelt.de, Ringstraße 126,70839 Gerlingen, service@kissenwelt.de, Tel. 07156-490-64-57

Bei Bedarf setzt sich Unsere Kundenbetreuung innerhalb 1-2 Arbeitstages mit Ihnen per E-Mail in Verbindung, um die Rücksendung zu besprechen.

Anfang des Formulars:

Hiermit widerrufe(n) ich/wir:

den von mir/uns:

abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:

Bestellt am:

Erhalten am:

Name des/der Verbraucher(s):

Anschrift des/der Verbraucher(s):

Ort / Datum:

Unterschrift:

--- Ende der Widerrufsbelehrung ---

5.1 Ausschluss/Erlöschen des Widerrufsrechts nach § 312g Abs. 2 BGB u.a.:

bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind (z.B. abgeschnittene Meterware wie Kunstleder, Stoffe, Reißverschluss),bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde  Bei Verträgen zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,erlischt sich das Widerrufsrecht vorzeitig

Wir behalten uns vor, ungerechtfertigt zurückgeschickte Ware, auf Kosten des Bestellers wieder zurückzuschicken Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

5.2 Infos zur Rücksendung bei Widerruf oder Reklamation.

Senden Sie die Ware bitte als frankiertes Paket an uns zurück und bewahren Sie den Einlieferungsbeleg auf. Auf Wunsch erhalten Sie einen Link mit einem vorfrankiertem Retourenlabel der DHL. Sie drucken diesen selber aus, kleben es auf das Retourenpaket und bringen es zur Post/ DHL. Im Falle eines Widerrufs oder Kulanzrücknahme berechnen wir für das frankierte Retourenlabel 7,00 EUR und leiten das Geld dann an die DHL weiter. Sollte es sich bei Ihrer Rücksendung um einen Fehlversand unsererseits handeln bzw. wenn vereinbart wurde, dass Sie die Rücksendekosten nicht tragen müssen, ist die Rücksendung selbstverständlich für Sie kostenfrei bzw.
eigenhändige Rücksendungen des Kunden werden im Höchstfall nur mit 5,00 EUR Rückporto vergütet, bei Ware die im Großbrief zurückgesendet werden kann bis 2,50 EUR.

Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

Checkliste vor dem Versand:

  1. Entfernen Sie sämtliche alte EAN Codes und alte Aufkleber die außen am Karton angebracht sind, da sonst dieses Paket uns u.U. nicht erreicht
  2. Das frankierte Retourenlabel kleben Sie auf die größte Seite des Pakets
  3. Eine Kopie der Rechnung/Lieferscheins o. das ausgefüllte Widerrufsformular in das Paket legen das wir das Retourenpaket zuordnen können.
  4. Das Paket gut zukleben

6 Ausführungsabweichungen von Ware

Bei Maßen, Mengen, Gewichten und Stärken gelten die handelsüblichen Toleranzen. Hierbei erkennt der Käufer Abweichungen der Fertigungsmaße um +/- 1 cm als handelsübliche Toleranz an, es sei denn, die Abweichung ist im Einzelfall für den Käufer unzumutbar.

Änderungen und Weiterentwicklungen unserer Listenartikel im Rahmen des technischen Fortschritts bleiben ohne besondere Benachrichtigung vorbehalten, es sei denn, die Änderung ist im Einzelfall für den Käufer unzumutbar.

6.1 Farbabweichungen

Für zumutbare Farbabweichungen zwischen den Fotos im Internet und der gelieferten Ware übernehmen wir keine Haftung. Wir verweisen in diesem Zusammenhang auf den Musterversand. Geringfügige Farbabweichungen zwischen geliefertem Muster und gelieferter Ware können in seltenen Fällen auftreten. Die Gewährleistungsrechte bleiben hiervon unberührt. Ware, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden, sind die in unserer schriftlichen Auftragsbestätigung enthaltenen Angaben ausschließliche Grundlage der Auftragsausführung, es sei denn, uns geht unverzüglich, ein schriftlicher Widerspruch des Käufers zu.

Hat der Käufer für die Ausführung seiner Sonderaufträge Zeichnungen, Modelle oder Muster zur Verfügung gestellt, steht er dafür ein, daß Schutzrechte Dritter hierdurch nicht verletzt werden. Er stellt uns von Rechten Dritter aus Schutzrechtsverletzungen frei. Wird uns auf Grund einer Schutzrechtsverletzung die Ausführung des Sonderauftrages untersagt, können wir die Arbeiten bis zur einvernehmlichen oder rechtskräftigen Klärung der Rechtslage einstellen.

6.2 Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

6.3 Haftung

Wir schließen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.

7 Geschenkgutscheine, Aktionsgutscheine, Mengenrabatte, Rabatt auf Versandkosten.

Wir bieten grundsätzlich Geschenk- und Aktionsgutscheine an. Geschenkgutscheine sind Gutscheine, die Sie käuflich erwerben können. Aktionsgutscheine sind Gutscheine, die sie nicht käuflich erwerben können, sondern die wir im Rahmen von Werbekampagnen mit einer bestimmten Gültigkeitsdauer ausgeben.

Bitte beachten Sie, dass auf Geschenk- und Aktionsgutscheine unterschiedliche Geschäftsbedingungen Anwendung finden. Ferner sind Geschenk- und Aktionsgutscheine nicht bei allen Verkaufsmodellen einlösbar. Hinweise zu den jeweils anwendbaren Geschäftsbedingungen und der Einlösbarkeit der Gutscheine unter 7.1,7.2 und 7.3.

7.1 Einlösen von Aktionsgutscheinen.

https://www.kissenwelt.de/content/gutscheinbedingungen/

Aktionsgutscheine (Gutscheine, die Sie nicht käuflich erwerben können, sondern die wir im Rahmen von Werbekampagnen mit einer bestimmten Gültigkeitsdauer ausgeben) sind nur für den angegebenen Online-Shop, nur im angegebenen Zeitraum gültig und nur einmal im Rahmen eines Bestellvorgangs einlösbar. Einzelne Artikel oder Marken können von der Gutscheinaktion ausgeschlossen sein.

Der Warenwert muss mindestens dem Betrag des Aktionsgutscheins entsprechen. Aus administrativen Gründen ist es nicht möglich, etwaiges Restguthaben zu erstatten.

Aktionsgutscheine können nur vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden. Eine nachträgliche Verrechnung ist nicht möglich. Das Guthaben eines Aktionsgutscheins wird weder in Bargeld ausgezahlt noch verzinst.

Der Aktionsgutschein kann nicht auf Dritte übertragen werden. Mehrere Aktionsgutscheine können nicht miteinander kombiniert werden

Reicht das Guthaben eines Aktionsgutscheins für die Bestellung nicht aus, kann die Differenz mit den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten ausgeglichen werden.

Der Aktionsgutschein wird nicht erstattet, wenn Ware ganz oder teilweise retourniert wird, sofern der Aktionsgutschein im Rahmen einer Werbeaktion ausgegeben und dafür keine Gegenleistung erbracht wurde.

Sollten Sie bei Ihrem Kauf einen Aktionsgutschein benutzt haben, so behalten wir uns vor, Ihnen den ursprünglichen Preis der Ware, die Sie behalten, zu berechnen, falls – aufgrund Ihres Widerrufs – der Gesamtwert der Bestellung unter den jeweiligen Wert des Aktionsgutscheines fällt.

7.2 Einlösen von Geschenkgutscheinen.

Geschenkgutscheine (Gutscheine, die Sie käuflich erwerben können) können für den Kauf von Kissenwelt.de Artikeln unter www.kissenwelt.de eingelöst werden. Sie können jedoch nicht für den Kauf von weiteren Geschenkgutscheinen verwendet werden.

Das Guthaben eines Geschenkgutscheins wird weder in Bargeld ausgezahlt, noch verzinst.

Geschenkgutscheine und Guthaben können nur vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden. Geschenkgutscheine und Guthaben können nicht nachträglich angerechnet werden.

Eine Stornierung des Kaufs eines Geschenkgutscheins kann durch unseren Kundenservice nur dann vorgenommen werden, wenn der Geschenkgutschein noch nicht eingelöst wurde. Ein Geschenkgutschein gilt als eingelöst, wenn er mit einer Bestellung verrechnet wurde oder auf das Guthabenkonto gut geschrieben wurde.

Reicht das Guthaben eines Geschenkgutscheins für die Bestellung nicht aus, kann die Differenz mit den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten ausgeglichen werden. Aktionsgutscheine können nicht für den Kauf von Geschenkgutscheinen verwendet werden.

Bei einer Bestellung kann mehr als ein Geschenkgutschein verwendet werden. Geschenkgutscheine sind mit einem Aktionsgutschein pro Bestellung kombinierbar.

Bei Verlust, Entwendung oder nicht durch uns verschuldete Unlesbarkeit von Gutscheinkarten übernehmen wir keine Haftung. Ebenso übernehmen wir keine Haftung bei Schreibfehlern in der E-Mail-Adresse des Gutscheinempfängers.

Der Geschenkgutschein ist übertragbar. Die Nutzung der Gutscheine für kommerzielle Zwecke ist nicht gestattet. Das Vervielfältigen, Editieren oder Manipulieren der Gutscheine ist ebenfalls nicht gestattet.

Sollten Sie bei Ihrem Kauf einen Geschenkgutschein benutzt haben, so behalten wir uns im Fall des Widerrufs oder der Rückgabe der Waren vor, Ihnen den Betrag auf Ihrem Geschenkgutscheinkonto gutzuschreiben, den Sie mit dem Geschenkgutschein bezahlt haben.

7.3 Rückerstattung von gewährten Rabatten.

Im Falle das die Ware einer Bestellung teilweise zurückgeschickt wird ist der Wert des ausgezahlten Aktions-Gutscheins in vollem Umfang zu erstatten, wenn dieser  aufgrund eines erreichten Warenwertes eingelöst wurde und wegen einer Teilrücksendung diesen nun unterschreitet.

Bei einer Teilrücksendung werden erhaltene Mengenrabatte, Stückzahlrabatte zurückgerechnet auf die Menge welche behalten wird.

Wurde Versandkostenfreiheit aufgrund eines erreichten Warenwertes gewährt, wird bei einer Teilrücksendung der Bestellung  die Versandkosten nachberechnet wenn die behaltene Ware diesen Warenwert unterschreitet. Sie haben die Hinsendekosten in der Höhe zu tragen, wie sie angefallen wären, wenn Sie nur die bei Ihnen verbliebenen Waren bestellt hätten.

8 Vertragstextspeicherung

Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert.

9 Vertragssprache

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

10 Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

11 Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Wir sind berechtigt, diese AGB - soweit sie in das Vertragsverhältnis mit dem Kunden eingeführt sind - einseitig zu ändern, soweit dies zur Beseitigung nachträglich entstehender Äquivalenzstörungen oder zur Anpassung an veränderte gesetzliche oder technische Rahmenbedingungen notwendig ist. Über eine Anpassung werden wir den Kunden unter Mitteilung des Inhaltes der geänderten Regelungen informieren. Die Änderung wird Vertragsbestandteil, wenn der Kunde nicht binnen sechs Wochen nach Zugang der Änderungsmitteilung der Einbeziehung in das Vertragsverhältnis uns gegenüber in Schrift- oder Textform widerspricht.

12 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages einschließlich dieser Regelungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden oder sollte der Vertrag eine nichtvorhergesehene Lücke aufweisen, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.

Kissenwelt.de, Vitali Klassen, Ringstrasse 126, 70839 Gerlingen, 01.12.2017